Logo sounding-images
  • Karneval! Wir sind positiv bekloppt auf dem Filmfest Hamburg und ab dem 6. Novemeber 2014 im Kino! Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier.

  • "Kein Zickenfox" - Ein Film von  Dagmar Jäger und Kerstin Polte (Regie, Buch & Schnitt: Kerstin Polte; Idee, Buch & Kamera: Dagmar Jäger) hat den Publikumspreis - Bester Dokumentarfilm bei dem Pink Apple Filmfestival gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an das Team!


  • To Russia with Love – Künstler für die Menschenrechte in Rußland
    mit Gidon Kremer, Martha Argerich, Khatia Buniatishvili, Martina Gedeck, Sebastian Koch, Herta Müller und viele andere.

  • Opernhaus, Konzertsaal und Museum waren gestern - "Mission Incognito" ist heute. Die hohe Kunst mischt sich unters Volk.


  • Warum Hornistinnen viel Bier trinken müssen und immer unterschätzt werden. Weshalb ohne Tuba der Bass im Leben fehlt. Was ein Zickenfox ist....
    Der Flashmob zu dem Crodfunding-Dokumentarfilm "Kein Zickenfox" über das grösste Frauenblasorchester der Welt läuft.
    http://www.youtube.com/watch?v=Fqy2XTkVT5k&feature=youtu.be


  • "Ein Tag im Leben von…" begleitet junge, unkonventionelle Musiker der Klassik mit einem leichten, ganz persönlichen Zugang.


  • Emmanuelle Häim dirigiert das Barockfest der Stimmen in Paris. Mit dabei: Ein Who is Who des Gesangs wie Nathalie Dessay, Anne Sofie von Otter, Patricia Petibon, Philippe Jaroussky und Rollando Villazon.

sounding images zeigt die Musik und die Geschichte dahinter.

sounding images zeigt die Musik und die Geschichte dahinter.
Die kunstvolle filmische Umsetzung der Klänge und eine einfühlsame Erzählweise zeichnet den Stil von sounding images aus. Mit erfahrenen Filmautoren produziert sounding images Musikdokumentationen, Portraits und Konzerte für den internationalen Markt. In Zusammenarbeit mit Fernsehsendern weltweit realisiert sounding images anspruchsvolle Musikprogramme, die über den Tag hinaus Gültigkeit haben.

Karneval! Wir sind positiv bekloppt demnächst im Kino

 

4. Oktober Filmfest Hamburg
29. Oktober Köln-Premiere
ab 6. November im Kino
Alle weiteren Kinotermine finden Sie hier.

 
Weitere Informationen zum Film finden Sie auf der Karneval! - Homepage und bei facebook.